Veranstaltungen
zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 13.06.2017 um 13:31 Uhr

Laubenpieper - wo das wahre Leben tobt: Lesung mit Martin Demmler


Ort: IGA-Parzelle in der KGA "Am Kienberg", Joachim-Ringelnatz-Straße 34, 12683 Berlin
Datum: Samstag, 26.08.2017 - Uhrzeit: ab 15:30 Uhr

"Eigentlich suchte ich keinen Kleingarten - im Gegenteil ! Wenn mir vor fünf Jahren jemand gesagt hätte, ich würde als Laubenpieper enden und das auch noch aus Überzeugung - ich hätte ihn nicht mal eines Blickes gewürdigt, geschweige denn einer Antwort. Doch es sollte anders kommen. Ich wurde Kleingärtner. Parzellenpächter. Gartenfreund. ..."  


Das Leben in der Berliner Kleingartenanalge lässt sich für Robert und Sabine sorglos an. Doch der Schein trügt. Ausschweifende Feste, ein seltsamer Türke, fulminante Maulwurfsjagden, ein japanischer Zen-Garten inmitten der Laubenkolonie und eine junge Nachbarin, die Robert den Kopf verdreht, stellen Beziehung und Gartenglück bald infrage. 


Der Marzahner Kleingartenverein "Am Kienberg e.V." lädt alle Gartenenthusiasten auf die IGA-Parzelle zur Lesung des satirischen Erfahrungsberichtes mit dem Neugärtner Martin Demmler ein.


Einen Büchertisch wird es vor Ort geben.


Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e.V. wünscht allen Veranstaltungsbesuchern gute Unterhaltung.

Anfahrt